Equipment Bergsport Team Infos rund ums Klettern

5 Apps fürs Klettern, Bergsteigen und für Outdoor-Sport

Kategorie: Equipment // 7 Kommentare

In unserem neuen Blogpost wollen wir euch 5praktische Anwendungen für euer iPhone oder Smartphone vorstellen. Diese “Apps” können euch beim Klettern, Bergsteigen oder bei euren Outdoor-Aktivitäten weiterhelfen. Natürlich ist die Auswahl nur begrenzt. Wir freuen uns auf zahlreiche Kommentare und Ergänzungen!

Auch im Kletter-Bereich hat das iPhone schon lange Einzug gehalten. Mit den passenden Apps ist das Smartphone auch ein gute Ergänzung zu Kletterseil & Co.. Natürlich sollte man bei der Verwendung von Apps in den Bergen und beim Klettern darauf achten, dass der Akku voll geladen ist. Sonst macht die beste App keinen Sinn… Sicherlich mag das Mitführen seines iPhones beim Klettern auch Geschmacksache sein und unter Kletterpuristen nicht unbedingt Begeisterungsstürme hervorrufen. Doch wer will immer nur puristisch sein?

Peak Finder: Die App für die Orientierung in den Bergen

Ja, wo sind sie denn, die Gipfel? Diese Frage beantwortet die App “PreakFinder” im Handumdrehen. Dabei kannst du im Gelände nach der Orientierung suchen, indem dein GPS-Empfänger im Handy dir die passenden Koordinaten liefert. Aber auch beim Surfen im Bus oder im Büro kannst du mit PeakFinder interessante Gipfel erkunden und die nächste Tour schon virtuell planen. Die App ist sowohl für iOS als auch Android-Plattformen verfügbar.

Weitere Infos zum PeakFinder erhältst du hier!

Nur nicht verknoten – Knot Guide

Sicherlich sollte man sich beim Klettern bereits auf einige Knotenkünste verstehen, aber dennoch ist der Knot Guide als Kletter-App eine gute Sache. Du hast vergessen, wie ein Knoten geht? Du willst weitere Knoten kennenlernen? Dann hast du mit dem KnotGuide auf deinem iPhone eine gute Kletter-App gefunden, die dir 88 Knoten beibringen kann. Mit der Anwendung lassen sich ausgewählte Knoten auch als Favoriten speichern, damit man sie bei Bedarf schneller abrufen kann.

Hier erfährst du mehr über den Knot Guide!

AccuTerra – GPS mit topografischen Karten

Wer es bei seinen Klettertouren und beim Bergwandern noch genauer haben möchte, kann sein GPS im iPhone mit der App AccuTerra koppeln. Dabei profitiert man von topografischen Karten und kann seine Umgebung besser einschätzen. Die App ist leider nicht kostenlos, aber es kann eine Demo genutzt werden.

Hier geht es zur App Accu Terra.

Die App Accu Terra GPS Europe bei iTunes gibt es hier!

Packliste für das iPhone

Bei Bergtouren und beim Wandern sollte man ebenso wie beim Klettern ist das Wichtigste beisammen haben. Mit dieser App erhält man eine individuelle Packliste, die einem hilft, nichts Wichtiges zu vergessen. Für alle Kletter- und Outdoorfans, die ihren Kopf gerne einmal vergessen und die ihr iPhone dafür immer zu Hand haben ;-)

Hier geht es zur Packliste von Mammut.

Mit der App Kletterrouten und Boulder Places finden

Die App von bouldr.net bietet Kletterfans und allen, die gerne bouldern einen Überblick über neue Routen und sorgt Abwechslung. Die umfangreiche Datenbank umfasst Kletterrouten auf der ganzen Welt.

Hier könnt Ihr euch diese App herunterladen!

Interesse geweckt? Falls Ihr weitere Vorschläge für weitere Apps rund ums Klettern, Bergsteigen und Outdoorsport habt, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren abgeben!

zp8497586rq

Ähnliche Artikel:

Ein Kommentar zu 5 Apps fürs Klettern, Bergsteigen und für Outdoor-Sport

  1. Pingback: Rabatte für Smartphones bei O2

  2. Pingback: Die Outdoortour im Winter | Bergsport Oberhof - DER Kletterblog

  3. Pingback: Tipps für die Outdoortour im Winter | Bergsport Oberhof - DER Kletterblog

  4. Pingback: Gutscheine für globetrotter bei Umfrage zu gewinnen | Bergsport Oberhof - DER Kletterblog

  5. Marco sagt:

    Hallo,

    gerne möchte ich an dieser Stelle auf SwissClimb aufmerksam machen. SwissClimb ist eine umfangreiche Applikation für iPhone und Android rund ums Thema Sportklettern in der Schweiz. Die Applikation umfasst momentan die enorme Anzahl von mehr als 600 Klettergebieten in der ganzen Schweiz.

    Pro Klettergebiet sind die folgenden Eigenschaften erfasst:

    * Anzahl Routen pro Schwierigkeitsgrad mit Unterteilung in Einseil- und Mehrseillängen
    * die genaue Position auf der Karte, wobei Google Maps aber auch die viel präziseren SwissTopo Karten unterstützt werden
    * die momentanen Wetterbedingungen sowie eine Vorhersage für die nächsten drei Tage
    * Zustiegszeit
    * Felsart
    * Höhe
    * Kinderfreundlichkeit
    * Regensicherheit
    * Links zu den jeweiligen Topos
    * Direktzugriff auf online Topos (falls öffentlich verfügbar)

    Wobei hilft dir SwissClimb?

    Die App erlaubt es das perfekte Klettergebiet für dein Können und deine Wünsche zu finden. Die integrierten Wetterinformationen können benutzt werden um nur die sonnigen Gebiete zu filtern. Die präzisen SwissTopo Karten erlauben eine exakte Lokalisierung. Und wenn du den perfekten Ort gefunden hast, kannst du dein Smartphone benutzen um dich dahin zu führen. SwissClimb unterstützt mehrere Skalen für Schwierigkeitsgrade: französisch, UIAA, USA.

    Für was ist SwissClimb eher nicht geeignet?

    SwissClimb enthält keine Informationen zu einzelnen Routen – du brauchst also auch immer ein Kletterbuch mit entsprechenden Topos. Die Ausnahmen sind die Orte, für die es öffentliche Topos online gibt – diese sind auch speziell markiert. SwissClimb enthält Links zu den entsprechenden Büchern oder online Ressourcen für jedes Gebiet.

    Links
    Website: http://swissclimb.ch/SwissClimb/de/
    iPhone: http://itunes.apple.com/ch/app/swissclimb2/id479517407
    Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.swissclimb.android&hl=de